EIN INTERNATIONALES NETZWERK

Mit rund einem Dutzend Beteiligungen in Österreich, der Schweiz und Deutschland
sind wir gut vernetzt.

Zusammen mit unseren Partnern arbeiten wir daran, unser Wissen über die Grenzen hinaus zur Verfügung zu stellen und einzusetzen. Zielsetzungen wie erhöhte Wirtschaftlichkeit und eine möglichst hohe Recycling-Quote sollen dabei helfen, modernem Ressourcenmanagement auch auf internationaler Ebene jene Bedeutung zu verschaffen, die ihm zukommt.